Schnittstelle

Als Schnittstelle werden formale Konventionen bezeichnet, auf die sich zwei Systeme mit dem Ziel eines einmaligen oder wiederholbaren Datenaustauschs einigen. Schnittstellen zwischen zwei Systemen dienen also vereinfacht gesagt dazu, dass die beteiligten Systeme miteinander kommunizieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.