Umsatzsteuer-Änderung 2020

Die Bundesregierung hat ein historisches Konjunkturpaket beschlossen, mit dem die deutsche Wirtschaft nach Einbrüchen aufgrund der Covid-19 Pandemie wieder belebt werden soll.

Bestandteil dieses Paketes ist die vorübergehende Senkung des Umsatzsteuer-Satzes von 19% auf 16%. Diese Änderung tritt in Kraft am 01.07.2020 und ended am 31.12.2020.

Für Unternehmen in Deutschland bedeutet dies, dass in diesem Jahr zwei Mal Anpassungen in der Buchhaltungssoftware vorgenommen werden müssen.

Wenn Sie Microsoft Dynamics NAV einsetzten, haben Sie Glück. Diese Änderungen können Sie in der Software selbst und einfach vornehmen.

Allerdings ist dies natürlich nicht eine Sache, die man täglich macht. Wenn Sie also unsicher sind, wie genau die Änderungen vorgenommen werden müssen und was Sie bei bestehenden Aufträgen oder Bestellungen bedenken müssen, sprechen Sie uns einfach an.

Per E-Mail: support@focu.biz
Telefon: (040) 890 678-0
Internet: https://support.focu.biz

Wir stehen gerne zur Verfügung.

Falls Sie sofort erfahren möchten, wenn es Neuigkeiten zu diesem Thema gibt, tragen Sie sich einfach in unsere Newsletter-Liste ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.